Kamber 30 - ID: A102946

Sonderangebot

OspreyKamber 30



inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mehr Information

Mehr über Kamber 30 von Osprey

Kamber 30 ist ein minimalistischer Skirucksack von Osprey, der der perfekte Begleiter für leichte und schnelle Allmountain- und Freeride-Abenteuer ist. Er verfügt über eine Tasche für ein Lawinenset, auf das Sie leicht zugreifen können, ein Fach für die Aufbewahrung von nasser/trockener Ausrüstung im Hauptfach, eine isolierte Trinkblase, eine schneesichere Rückenplatte, handschuhfreundliche Schnallen und Reißverschlüsse, eine kratzfreie Brillentasche und eine Helmhalterung. Er bietet Möglichkeiten, sowohl das Snowboard als auch die Ski an dem Rucksack zu befestigen. Selbst bei voller Beladung bietet der gepolsterte Hüftgurt und die konturierten Schultergurte einen angenehmen Tragekomfort. Kamber 20 besteht aus nachhaltigen, bluesign®-zertifizierten recycelten Materialien mit einer PFC-freien DWR-Beschichtung, die wasserabweisend ist.
  • Befestigung für Skihandschuhe
  • Pfeife am Brustgurt
  • Schlüsselhalterung
  • Innere Netztaschen
  • Diagonale Skibefestigung
  • Vertikale und horizontale Snowboardbefestigung
  • Gepolsterter Hüftgurt mit zwei Reißverschlusstaschen
  • Strapazierfähiges und wasserabweisendes Material
Einzelheiten zu Kamber 30:
Nachhaltigkeit: bluesign
Packvolumen: 30 l
Außenmaße cirka (Breite x Tiefe x Höhe): 31 x 27 x 54 cm
Hüftgurt: Ja
Brustgurt: Ja
Trinksystem-kompatibel: Ja
Befestigung für Ski:Ja
Befestigung für Snowboards:Ja
Trinksystem inbegriffen: Nein
Verschluß oben: Reißverschluß
Organisationstaschen: Ja
Das Unternehmen Osprey stellt intelligente, hochwertige Rucksäcke für alle Anwendungsbereiche her. Egal, ob du ein praktisches Gepäckstück für den Flug, beim Laufen oder beim Wandern benötigst: Osprey hat mit Sicherheit eine hervorragende Rucksack-Lösung für dich. Osprey ist eine amerikanische Firma, die 1974 in Colorado gegründet wurde. Durch Kreativität und frisches Denken haben sich Osprey als Innovatoren im Bereich Rucksäcke und Reiseaccessoires etabliert. Sie waren einer der ersten Hersteller, die in ihren Rucksäcken belüftete Meshgewebe-Einsätze verwendeten. Im Jahr 2005 entwickelte man jedoch einen völlig neuen Rucksacktypus, der sich dem Körper des Trägers anpasst und so für eine optimale Gewichtsverteilung sorgt.

Mehr von Osprey

Alle zeigen Skirucksäcke

Du besuchst unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und kannst daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, musst du diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!