Baggi 3.0 Bag 22L - ID: A044810

KlättermusenBaggi 3.0 Bag 22L

Mehr Information

Mehr über Baggi 3.0 Bag 22L von Klättermusen

Baggi 3.0 Bag 22L von Klättermusen: eine Schultertasche für alle .
Einzelheiten zu Baggi 3.0 Bag 22L:
Wasserdicht: Nein
Packvolumen: 22 l
Gewicht: 395 g
Laptopfach: Nein
Rollverschluss: Nein
Für Klättermusen sind Outdooraktivitäten im Schneesturm und Regen das Schönste auf der Welt. Dann merken sie nämlich, ob die Kleidung den Erwartungen entspricht. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1975 wurde hart daran gearbeitet, neue Materialien und Innovationen hervorzubringen, die dir in deinem aktiven Outdoorleben helfen. Nicht wie alle Anderen zu denken und zu handeln, liegt Klättermusen im Blut, und sie sind immer ihren eigenen Weg gegangen, um neue Produkte zu entwickeln. Möglichst geringe Umweltbelastung, innovatives Design und langlebige Produkte stehen im Mittelpunkt, damit du dich bei Wind und Wetter sicher fühlen kannst. Das Personal hinter Klättermusen besteht aus Jägern, Wanderern, Skifahrern und vielen anderen Personen, die für ein aktives Leben im Freien brennen. Klättermusens Slogan ”Maximun safety for you, minimum impact on nature” beinhaltet, dass sie sich aktiv gegen die Wegwerfkultur einsetzen. Sie entwerfen Kleidung und Ausrüstung, die ein Leben lang halten. Investiere in Qualitätsausrüstung, anstatt billige Kleidung zu kaufen, die man schnell austauschen muss.

Mehr von Klättermusen

Alle zeigen Schultertaschen

  • Umwelt & Ethik

    Blank
    Umwelt: Gemäß dem Slogan Maximum safety for you, minimum impact on nature macht die Umwelt 50% der Marke Klättermusen aus. Gründer Peter Askulv ist ausgebildeter Biologe und lernte bereits in den 1970er Jahren über den Klimawandel, von dem heute jeder spricht. Klättermusen hat PVC als Material in den frühen 1990ern auslaufen lassen, weil es weichmachende Phthalate enthält, die den Hormonhaushalt beeinflussen. Klättermusen verfährt nach dem Prinzip der Vorsicht und vermeidet daher Substanzen, deren Unbedenklichkeit nicht nachgewiesen ist, und arbeitet auch mit Substitution; also der Wahl der am wenigsten schädlichen Substanz. Die Verwendung von Fluorcarbonen lässt man auslaufen, sie wurden aus allen Kleidungsstücken entfernt bis auf die mit Membran, wo die weniger schädliche c6-Imprägnierung verwendet wird. 2014 sollen sie komplett verschwunden sein (aber hoffentlich gelingt dies früher). In Chemikalienfragen wird aktiv mit der European Outdoor Group sowie Blue Sign zusammengearbeitet. Da ein Großteil des Kohlendioxidausstoßes auf Lkw entfällt, wurde das Lager von Åre nach Borås verlegt; hierher werden die Waren per Schiff über Göteborg gebracht. Auf diese Weise wurden Lkw-Transporte und Kohlendioxid-Emissionen um 30-50% pro Artikel reduziert.
    Recycling: Es wird Bio-Baumwolle und recyceltes Material verwendet. Es wird nach einem Recycling-System geforscht, bei dem die Qualität der Stoffe erhalten bleibt, und man nimmt dabei die modernsten Recycling-Systeme der Welt in Augenschein. Es gibt ein eigenes Servicecenter: Ist dein Klättermusenprodukt kaputt, brauchst du es nur zur Reparatur einsenden! Das Öko-Index-System besteht aus 11 Punkten, die bei einem Produkt erreicht werden können (Du kannst ihn auf jedem Kleidungsstück finden). Tiere: Die Daunen werden nicht von lebenden Tieren gerupft. Wenn Klättermusen anfängt, Wolle in den Produkten zu verarbeiten, soll diese mulesierungsfrei sein. Ethik: Es besteht eine lange Beziehung mit den Fabriken, sie werden 2-4 Mal pro Jahr besucht.
Du besuchst unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und kannst daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, musst du diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!