Windsack - ID: 21062

HillebergWindsack

Mehr Information

Mehr über Windsack von Hilleberg

Der Hilleberg Windsack ist ein leichter Lebensretter bei plötzlichen Wetterumschlägen. Ein praktischer Schutz mit niedrigem Gewicht, der bei Touren in kälteren Breitengraden immer einen Platz im Gepäck haben sollte. Der Hilleberg Red Windsack ist unentbehrlich auf winterlichen Touren im schwedischen Gebirge. Er ist aber auch in anderen Gegenden wertvoll, wo schnelle Wetterumschläge vorkommen. Ob beim Wandern, Skifahren oder beim Klettern ist der Windsack ein hervorragender, packfreundlicher Schutz vor Wind und Wetter. Als Windschutz einfach aus dem kleinen Packbeutel nehmen und für eine wohlverdiente Kaffeepause oder Mahlzeit hineinschlüpfen. Idealerweise gräbt man eine Grube im Schnee oder sucht eine windgeschützte Stelle.
Die wichtigste Funktion des Windsacks ist als Notbiwak bei Schneestürmen. Das winddichte und wasserabweisende Gewebe schützt den Körper vor dem Wetter. Dabei sorgt die rote Farbe für gute Sichtbarkeit, auch aus der Luft. Der Windsack lässt sich auch als Biwaksack für eine bis drei Personen einsetzen. Bei starkem Regen ist die Schutzleistung des Windsacks jedoch eingeschränkt.
Der Windsack ist leicht und geräumig. Er bietet Platz für bis zu drei Personen. Ein Reißverschluss mit vier Schiebern ermöglicht, den Sack an mehreren Stellen zu öffnen, um Belüftungsschlitze zu schaffen oder den Kopf hindurchzustecken. Mit dem Tunnelzug unten kann man den Windsack um die Füße festziehen. Ein Sicherheitsgurt verhindert, dass der Sack beim Hinein- oder Hinausschlüpfen wegweht. An den oberen Ecken des Windsacks befinden sich Schlaufen für Skier oder Stöcke. Auf diese Weise kann man den Windsack auch als Windschutz aufspannen.

Eigenschaften Hilleberg Windsack:
  • Perfekt zum Wandern in den Bergen, wo das Wetter schnell umschlagen kann
  • Schneller Schutz vor Wind, Regen und Schnee 
  • Packfreundlich und sehr hell 
  • Sack aus dem Beutel ziehen und hineinschlüpfen für schnellen Schutz
  • Die wichtigste Funktion des Windsacks ist als Notbiwak bei Schneestürmen für eine bis drei Personen
  • Die rote Farbe ist gut sichtbar, auch aus der Luft
  • Bei starkem Regen ist die Schutzfunktion des Windsacks eingeschränkt
  • Der Sack ist mit einem Sicherheitsgurt ausgestattet, der verhindert, das der Sack bei starkem Wind wegwehen kann.
  • Tunnelzug an den Füßen zum Schließen des Sacks und zum Schutz vorm Wetter.
  • Material: Wasserabweisendes, winddichtes und atmungsaktives Gewebe
  • Maße: 180 cm (Breite) x 210 cm (Höhe)
Einzelheiten zu Windsack:
Außenmaße LxB: 210 x 195 cm
Gesamtgewicht: 580 g
Außenzeltgewebe: Nylon
Beschichtung Außenzeltgewebe: Silikon
Das erste Hilleberg-Zelt wurde im Jahr 1973 verkauft. Der Name des Zeltes war KEB, und es war ein Zwei-Personen-Hauszelt. Es war wahrscheinlich das erste Zelt auf dem Markt, bei dem Innen- und Außenzelt gleichzeitig aufgebaut werden. In den seitdem vergangenen Jahren ist Hilleberg zu einem führenden Unternehmen bei der Entwicklung von qualitativ hochwertigen leichten Zelten geworden.

Mehr von Hilleberg

Alle zeigen Tarps

Sie besuchen unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und können daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!