Atlas Basic - ID: 15111

HillebergAtlas Basic

Mehr Information

Mehr über Atlas Basic von Hilleberg

Hilleberg Atlas Basic - geräumiges, stabiles und ungeheuer flexibles Kuppelzelt. Atlas ist das ideale Gruppenzelt für alle Gelegenheiten.

Das Hilleberg Atlas Basic ist ein völlig freistehendes Kuppelzelt aus dem robusten Außenzeltgewebe Kerlon SP mit mehreren Zeltstangen, das außerordentlich leicht aufzubauen ist. Es ist daher ideal als Basislager für größere Gruppen auch oberhalb der Baumgrenze bei nahezu allen Wetterlagen. Seine Stabilität und hervorragende Statik sorgen dafür, dass es starkem Wind und hoher Schneelast standhält. Auch unterhalb der Baumgrenze ist das Zelt optimal. Sein Moduldesign ermöglicht, das Zelt unterschiedlichsten Gelände- und Wetterbedingungen sowie Gruppenkonstellationen anzupassen.

Ursprünglich wurde das Atlas für Polarforscher entwickelt, die sich ein vollständig mobiles Polarforschungslabor wünschten. Bereits seit 6 Jahren wird es erfolgreich von Forscherteams am Südpol eingesetzt. Inzwischen steht das Atlas auch für andere Outdoor-Aktivitäten zur Verfügung. Es passt hervorragend zu unterschiedlichsten Gruppen, von Kletterern, die ein geräumiges und zuverlässiges Basislager benötigen, bis hin zu Bergführerausbildungen, die ein großes, leicht zu transportierendes Zelt für die gesamte Gruppe brauchen.

Was spricht für Atlas?

Es ist nicht so leicht, ein großes Gruppenzelt zu finden, das extrem stabil, relativ leicht und dabei leicht auf- und abzubauen ist. Atlas bietet alle diese Eigenschaften. Darüber hinaus ist es ein Modulzelt.

  • Das Kuppeldesign von Atlas ist völlig freistehend und steht extrem stabil. 
  • Dank dem innovativen Design, das Gestängekanäle und unser System mit kurzen Kanälen und Haken miteinander kombiniert, kann Atlas von einer Person aufgebaut werden. 
  • Das Außenzelt aus Kerlon SP-Gewebe weist eine Weiterreißfestigkeit von 15 Kilogramm auf. Zusammen mit dem 11 mm-Gestänge mit mehreren Kreuzpunkten ist das Zelt extrem stabil und belastbar. 
  • Für das Atlas kann das Gestänge problemlos gedoppelt werden. So erreicht man eine erheblich höhere Stabilität, ideal für Basislager an exponierten Stellen. 
  • Mehrere Leinenbefestigungen, einschließlich die an der Lüfterabdeckung machen das Atlas noch stabiler. Die Abspannleinen können auch um die Zeltstangen oder ein Stangenkreuz gewickelt werden, um die Stabilität weiter zu erhöhen. 
  • Durch das Moduldesign kann das Atlas entweder nur mit Außenzelt und Dachlüfter oder mit Außen- und Innenzelt sowie mit oder ohne Zeltboden verwendet werden. Der Zeltboden kann variiert werden, so dass er entweder den gesamten Zeltboden oder nur eine Hälfte bedeckt, wenn man Erdboden in der einen Hälfte und Schlafbereich in der anderen Hälfte haben möchte. Der Boden kann auch auseinander gezogen werden, um in der Mitte einen Gang zu schaffen. Die zu Atlas passende Apsis (Zubehör), sorgt für mehr Platz und weiteren Stauraum. Das optionale Verbindungstück ermöglicht die Verbindung mehrere Zelte zu einer ganzen Zeltstadt. 
  • Dank voll einstellbarer Dachlüfter am Außenzelt und entsprechenden Lüftern am Innenzelt, die vom Zeltinneren aus reguliert werden können, funktioniert die Belüftung von Atlas bei allen Wetterbedingungen. Um die Belüftung weiter zu verbessern, ist ganz unten an der äußeren Zeltöffnung eine rechteckige Netzöffnung angebracht, die auch ganz geschlossen werden kann. Der Eingang zum Innenzelt ist mit einer großen Öffnung mit Mückennetz ausgestattet, die aber mit einer Luke aus Innenzeltgewebe geschlossen werden kann. Eine große, regulierbare Abdeckung über dem Lüfter bietet Schutz vor Regen und Schnee.
Einzelheiten zu Atlas Basic:
Anzahl Personen: 8 St
Gesamtgewicht: 10500 g
Wassersäule Außenzelt: 5500 mm
Wassersäule Boden: 20000 mm
Außenmaße LxBxH: 430 x 425 x 200 cm
Anzahl Eingängen: 1
Anzahl Zeltstangen: 6 st
Anzahl Heringe: 20
Außenzeltgewebe: Nylon
Dicke Außenzellgewebe: 70 D
Beschichtung Außenzeltgewebe: Silikon
Bodengewebe: Nylon
Dicke Bodengewebe: 70 D
Beschichtung Bodengewebe: Polyurethan
Das erste Hilleberg-Zelt wurde im Jahr 1973 verkauft. Der Name des Zeltes war KEB, und es war ein Zwei-Personen-Hauszelt. Es war wahrscheinlich das erste Zelt auf dem Markt, bei dem Innen- und Außenzelt gleichzeitig aufgebaut werden. In den seitdem vergangenen Jahren ist Hilleberg zu einem führenden Unternehmen bei der Entwicklung von qualitativ hochwertigen leichten Zelten geworden.

Mehr von Hilleberg

Alle zeigen Kuppelzelte

Sie besuchen unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und können daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!