Background nature 380

Es tut uns leid, aber wir konnten zu Ihrer Suche leider nichts finden

Im Folgenden finden Sie einige unserer beliebtesten Produkte.

Teilen Sie uns gern mit, auf welche Seite Sie gelangen wollten, damit wir den Fehler beheben können. Wenn Sie einen Link angeklickt haben, der nicht funktioniert, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns diesen Link übermitteln könnten und die Seite, auf dem er steht. Kontaktieren Sie uns gern.

Bei Outnorth finden Sie warme und strapazierfähige Daunenschlafsäcke von bekannten Marken wie Western Mountaineering, Bergans und Nemo. Wenn Sie auf der Suche nach einem preiswerten 3-Jahreszeiten-Daunenschlafsack sind, dann können Sie ihn hier bequem und unkompliziert online bestellen.

In einem guten Daunenschlafsack, der für die Klima- und Temperaturverhältnisse, bei denen Sie draußen übernachten, geeignet ist, können Sie Ihre wohlverdiente Nachtruhe genießen und sich den Herausforderungen des kommenden Tages ausgeruht und voller Tatendrang stellen. Die meisten Schlafsäcke, die Sie hier bei uns finden, entsprechen der europäischen Norm EN 13537, die die Wärmeisolation der Schlafsäcke bestimmt und so den Temperaturbereich vorgibt. Auf diese Weise können Sie die Angaben zwischen verschiedenen Marken und Modellen vergleichen und können sich bei der Wahl des richtigen Schlafsacks an allgemeingültigen Werten orientieren.

Vorteile von Daunenschlafsäcken

Eine der ersten Fragen, mit denen man sich beim Kauf eines Schlafsacks in der Regel konfrontiert sieht, ist die Wahl des geeigneten Materials: Daune oder Synthetik? Zwei Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften, die abhängig vom Verwendungszweck ihre Vor- und Nachteile haben.

Ein Daunenschlafsack ist meistens leichter und wärmer als ein Schlafsack aus synthetischen Kunstfasern. Ein warmer Daunenschlafsack ist bei kalten Bedingungen die ideale Wahl und ist somit ein zuverlässiger Begleiter auf Winterexpeditionen aller Art.

Pflege- und Waschhinweise

Ein Vorteil von Daunen ist, dass sie sich leichter komprimieren lassen. Auf diese Weise nimmt ein Daunenschlafsack weniger Platz ein als ein Synthetikschlafsack, obwohl sie beide für denselben Temperaturbereich geeignet sind.

Ein Daunenschlafsack sollte nicht im Kompressionsbeutel aufbewahrt werden, sondern nach der Nutzung an einem trockenen Ort locker und luftig aufgehängt werden. Achten Sie immer darauf, dass Ihr Daunenschlafsack trocken bleibt. Im Unterschied zu Synthetikschlafsäcken leidet bei Daunenschlafsäcken die Wärmeisolation, wenn sie einmal feucht geworden sind.

Befolgen Sie immer die Pflegehinweise zu Ihrem Schlafsack. So vermeiden Sie, dass weder die Isolationsfähigkeit noch die Lebensdauer des Schlafsacks verringert wird. Durch die Verwendung eines Inletts verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Schlafsacks und sorgen dafür, dass Sie Ihren Schlafsack nicht so häufig waschen müssen.

Sie besuchen unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und können daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!