Stirnlampen

(106 produkte)

Mit einer Stirnlampe überwindet man Grenzen


Egal ob du eine Wanderung machen, joggen, fahrradfahren oder reiten möchtest – wenn du eine Stirnlampe benutzt, die sich für deine Zwecke eignet, setzt dir das Tageslicht keine Grenzen mehr. Wenn du gezwungen bist, an dunklen Orten Arbeiten auszuführen, für die du zwei Hände benötigst, ist eine Stirnlampe so gut wie unverzichtbar. So musst du nicht in einer Hand eine Taschenlampe halten, sondern hast beide Hände frei, um vernünftig arbeiten zu können.


Was unterscheidet Stirnlampen?


Stirnlampen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Der größte Unterschied zwischen den Stirnlampen ist ihre unterschiedliche Lichtstärke. Aber sie unterscheiden sich auch durch verschiedene technische Aspekte und Finessen. Es gibt Stirnlampen, die ihre Lichtintensität automatisch an die vorherrschenden Lichtverhältnisse anpassen. Stirnlampen unterscheiden sich ebenfalls durch ihren Lichtkegel, einige Lampen haben einen breiten Lichtstrahl, andere einen schmalen. Häufig lässt sich der Lichtkegel über einen Fokusring oder eine Tastenfunktion an der Stirnlampe einstellen. Größere und stärkere Stirnlampen sind oft mit einem größeren Akku-Pack ausgestattet, der an einem anderen Platz aufbewahrt werden muss, z. B. im Rucksack oder in einer Halterung am Gürtel. Es gibt auch Unterschiede in Bezug auf das Stirnband, an dem die Lampe befestigt ist. Das Stirnband ist Geschmackssache und richtet sich danach, was du magst. Manchmal kann ein zusätzliches Kopfband praktisch sein, das z B. beim Laufen dafür sorgt, dass die Lampe fest am Platz sitzt und nicht verrutscht. Manche Modelle haben Clip-Halterungen, mit denen du die Lampe schnell vom Stirnband abnehmen und am Fahrradhelm oder am Lenker anbringen kannst, um nur zwei Beispiele zu nennen.


Für welche Stirnlampe soll ich mich entscheiden?


Das hängt vom Einsatzgebiet ab und davon, wie viel du ausgeben möchten. Wenn du einfach nur mit deinem Hund spazieren gehen willst, musst du nicht unbedingt in eine Stirnlampe mit extrem guter Leuchtkraft investieren, es sei denn, du möchtest es. Wenn du die Stirnlampe aber bei eher actionreichen Aktivitäten, z.B. draußen im Wald, einsetzen möchtest, ist eine hohe Lichtstärke zu empfehlen, die eine weitere/breitere Sicht gewährleistet. Außerdem solltest du auf die Kapazität des Akkus achten. Wenn du längere Unternehmungen planst, benötigst du eine Stirnlame mit hoher Akkuladung. Wenn du die Stirnlampe fürs Fahrradfahren brauchst, ist es von Vorteil, wenn die Lampe am Helm oder am Lenker befestigt werden kann. Bei der Wahl der geeigneten Stirnlampe gibt es viele Dinge, die man bedenken und berücksichtigen sollte.


Bei Outnorth findest du Stirnlampen in unterschiedlichen Preisklassen, mit verschiedenen Lichtstärken und unterschiedlicher Akkukapazität. Du hast die Wahl zwischen Stirnlampen von vielen bekannten Marken wie Petzl, Silva, Black Diamond und Urberg.

Du besuchst unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und kannst daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, musst du diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!