Therme Parka Men's - ID: A004274

Sonderangebot

Arc'teryxTherme Parka Men's

Größenratgeber Mehr Information

Mehr über Therme Parka Men's von Arc'teryx

Dieser elegante Parka ist als äußere Shell gedacht und nutzt eine Kombination aus Synthetik- und Daunenisolierung: wasser- und winddichtes GORE-TEX® außen und eine Daunenfüllung in Premiumqualität mit einer Bauschkraft von 750 cuin und speziellen Bereichen aus Coreloft™ Compact innen.

Männer schätzen es ebenso sehr, gut auszusehen, wie sie es gerne warm haben. Als Glanzstück urbanen Stils besticht die Therme aus vollständig wasserdichtem, winddichtem und atmungsaktivem GORE-TEX®-Material durch ihre Kombination aus Daunen- und Synthetik-Isolierung. 

 

Bei der strategisch sinnvoll platzierten Kombination aus Synthetik- und Daunenisolierung sorgt die synthetische Coreloft™-Isolierung an Saum, Kragen, Bündchen und Achseln – also Bereichen, die für die Ansammlung von Feuchtigkeit anfällig sind – auch in feuchtem Zustand für hohes Wärmevermögen. Europäische Gänsedaunen mit einer Bauschkraft von 750 cuin sorgen im Futter des Kernbereichs und der Ärmel für die dringend benötigte Wärme. Intelligent und elegant, für den aktiven, modernen Mann.

 

Ein traditioneller Parka ohne das ganze überflüssige Material. Die mit Coreloft™ gefütterte Kapuze passt sich in das dezente Erscheinungsbild ein, während die unauffälligen Taschen den Auftritt durchdacht und gesichert abrunden.

 

Eigenschaften:

 

  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Gefüttert
  • Robust
  • Mikronahttechnik (1,6 mm) verringert Stoffüberschuss und Gewicht
  • DWR-Behandlung lässt Wasser vom Obermaterial abperlen
  • Versiegelte Nähte für ein Plus an Wetterfestigkeit
  • Glatte Innenseite vereinfacht die Nutzung im Lagensystem
  • Weniger Stoffüberschuss unter den Armen und an den Seiteneinsätzen
  • Zum Patent angemeldeter Daunen-Konturaufbau und Daunen-Kombinationsisolierung für maximalen Nutzen
  • Anatomische Schnittführung für bessere Passform und höheren Tragekomfort
  • Achselzwickel gegen Verrutschen
  • Laminierter Schirm
  • Verstellbarer Kapuzenkordelzug
  • Gefütterte Kapuze
  • Breiter Kragen
  • Eingearbeiteter Krageneinsatz für ein Plus an Wärme und Tragekomfort
  • Kinnschutz
  • Vollständig trennender 2-Wege-Frontreißverschluss
  • Windleiste mit Druckknopfverschluss
  • Innen liegende elastische Strickbündchen
  • Brusttasche mit verdecktem Reißverschluss
  • Innentasche mit Reißverschluss für Pass/Bordkarte
  • Zwei Eingrifftaschen mit Reißverschlüssen

 

 

Material :

 

  • P75d GORE- TEX®-Gewebe mit markant strukturierter Oberfläche und weichem Griff machen diese strapazierfähige Polyester-Außenhaut zu einem der attraktivsten und tragbarsten Arc’teryx-Materialien. Wasserabweisend dank DWR (Durable Water Repellent)-Behandlung.
  • Gänsedaune mit 750 cuin Bauschkraft
  • Coreloft™ und Coreloft Compact™ synthetische Isolierung

 

Einzelheiten zu Therme Parka Men's:
Wasserdicht: Ja
Membran: GORE-TEX
Gewicht: 1100 g
Hauptmaterial: Syntetisk
Kapuze: Fixiert
Membrantechnik: 2-lagig
Winddicht: Ja
Füllung: Gänsedaunen/Synthetik
Arc'teryx wurde in Vancouver BC, Kanada, einem der niederschlagreichsten Orte der Welt, gegründet. Die Rocky Mountains und Coast Mountains mit den Bergen Whistler und Squamish machen die Gegend zum besten von der Natur geschaffenen Testlabor für Outdoor-Artikel. Das Unternehmen begann schon früh mit der Herstellung von Kletterseilen und wurde bald zu einem bedeutungsvollen Akteur auf dem weltweiten Markt. 1995 setzte Arc'teryx neue Maßstäbe hinsichtlich dessen, welche Ansprüche an einen High-End-Rucksack zu stellen sind. 1998 kamen dann die ersten Bekleidungsstücke aus Gore-Tex und Fleece-Material. Seither gehört das Unternehmen zu den führenden Entwicklern von wasserdichter Outdoor-Bekleidung. Arc'teryx hat die im Outdoor-Gewerbe etablierten Materialien und Techniken stets aufs Neue auf die Probe gestellt. Dadurch hat er eine wichtige Rolle bei der Entwicklung hochqualitativer Ausrüstung gespielt, die wir heute genießen können.

Mehr von Arc'teryx

Alle zeigen Parkas & Mäntel

  • Umwelt & Ethik

    Blank

    Umwelt: Bei der synthetischen Unterwäsche kommen Silberionen zum Einsatz, weil es kaum einen anderen Weg gibt, nicht riechende Wäsche zu erzeugen. Wenn man sie nicht derartig behandelt, müssen die Kleidungsstücke häufiger gewaschen werden, was sich negativ auf die Umwelt auswirkt. Bei Trainingskleidung wird zum Teil Polygiene angewendet.

     

    Recycling: Die Stoffe werden nicht recycelt. Man versucht stattdessen, extrem langlebige Produkte zu schaffen, die sich nicht schnell abnutzen. Verschleißminimierung ist ein wichtiger ökologischer Aspekt.

     

    Tiere: Die verwendeten Daunen sind ausschließlich Nebenprodukte der Fleischproduktion (dass heißt, sie stammen nicht von lebend gerupften Gänsen). Die Merinowolle ist mulesierungsfrei. Es werden keine Pelze verarbeitet.

     

    Ethik: Keine Kinderarbeit. Es wird in neun verschiedenen Ländern produziert. 

Du besuchst unsere Seite gerade, ohne angemeldet zu sein, und kannst daher persönliche Lieblingsprodukte nicht speichern. Um diese Funktion nutzen zu können, musst du diese Seite schließen und anschließend Outnorth.de neu öffnen. Schließen!